Beiträge von Toshuzur Kasesh

    2-Test.png

    🆂 🆃 🅾 🆁 🆈 🅻 🅸 🅽 🅴


    In den dunklen Ecken der Galaxie, wo das Licht der Sterne von den Schatten der Macht verschlungen wird, wurde unsere Gilde Kraal Dajun geboren. Seine Ursprünge reichen zurück zu den Zeiten der Großen Kriege, als Sith-Lords ihre finsteren Machenschaften über die Galaxie ausbreiteten. Unter der Leitung des furchterregenden Lords Dakar Krol fand die Gilde ihren Anfang in den düsteren Labors von Korriban, wo die Grenzen der dunklen Wissenschaft erstmals überschritten wurden.


    Durch Jahrhunderte des Blutes und der Intrigen wuchs Kraal Dajun heran, seine Mitglieder getrieben von einem unstillbaren Durst nach Wissen und Macht. Unter der Regentschaft verschiedener Sith-Lords und Meister der dunklen Seite dehnte sich die Gilde über die gesamte Galaxie aus, ihre Schatten verbreiteten sich über unzählige Welten und hinterließen nichts als Verderben und Zerstörung.


    In den dunkelsten Stunden der Galaxie fand Kraal Dajun seinen Höhepunkt unter der Herrschaft von Lord Dakar Krol. Ein brillanter Wissenschaftler und skrupelloser Sith-Lord, führte Krol die Gilde zu neuen Höhen der Macht und des Einflusses. Unter seiner Führung wurde die Arcanum gebaut, ein mächtiges Forschungsschiff, das als Zentrum der dunklen Experimente der Gilde dient.


    Die Geschichte von Kraal Dajun ist geprägt von unzähligen Entdeckungen und schrecklichen Abgründen. Von den bizarren Kreaturen der unbekannten Regionen bis hin zu den geheimen Machtquellen der alten Sith-Tempel, die Mitglieder der Gilde haben keine Grenzen gekannt in ihrer Suche nach Wissen und Macht. Doch diese Suche hat auch einen hohen Preis gefordert, denn die dunkle Seite der Macht kennt keine Gnade für die Schwachen und Zögerlichen.


    🆄 🅴 🅱 🅴 🆁 🅱 🅻 🅸 🅲 🅺


    Willkommen bei Kraal Dajun, eines Forschungsschiffes, welches sich der dunklen Wissenschaft verschrieben hat. Unter der Führung des furchterregenden Lords Dakar Krol erkunden wir die tiefsten Geheimnisse der Galaxie und streben danach, das Unbekannte zu verstehen und zu beherrschen. Unsere Forschungen reichen von genetischer Manipulation und biochemischer Analyse bis hin zur Erforschung der Macht und der dunklen Energien. Wir suchen nach mutigen Individuen, die bereit sind, sich uns anzuschließen und Teil unserer dunklen Expeditionen zu werden.


    🅼 🅸 🆃 🅶 🅻 🅸 🅴 🅳 🅴 🆁 & 🆁 🅾 🅻 🅻 🅴 🅽


    F Ü H R U N G S E B E N E

    Lord Dakar Krol führt das Forschungsschiff an und wird unterstützt von erfahrenen Offizieren und dem Captain des Schiffes.


    S I T H & M A C H T N U T Z E R

    Sith-Lords, Meister, Adepten und Schüler, die bereit sind, die dunkle Seite zu umarmen und ihre Macht im Dienste des Lords einzusetzen.


    K Ä M P F E R & S I C H E R H E I T S P E R S O N AL

    Soldaten, Söldner, Bodyguards und Sicherheitspersonal, die die Expeditionen schützen und verteidigen können.


    W I S S E N S C H A F T L E R & F O R S C H E R

    Biologen, Genetiker, Chemiker, Biochemiker, Physiker und Technologen, die sich der Erforschung der dunklen Wissenschaft widmen.


    T E C H N I S C H E S - P E R S O N A L

    Ingenieure, Mechaniker, Techniker und Technologen, die für die Wartung und Reparatur des Forschungsschiffes sowie für die Entwicklung neuer Technologien verantwortlich sind.


    U N T E R G E B E N E & D I E N S T P E R S O N A L

    Sklaven, Diener, Arbeiter und Bedienstete, die bereit sind, den Befehlen ihrer Herren zu folgen und die täglichen Aufgaben an Bord des Schiffes zu erledigen.


    A N W Ä R T E R

    Neue Anwärter, die sich beweisen und ihren Platz in den Reihen von Kraal Dajun finden müssen.


    🆂 🅲 🅷 🅻 🅸 🅴 🆂 🆂 🅴 - 🅳 🅸 🅲 🅷 - 🆄 🅽 🆂 - 🅰 🅽


    Wenn du bereit bist, dich uns anzuschließen und Teil einer einzigartigen Gemeinschaft von Forschern, Kriegern und Entdeckern zu werden, dann tritt Kraal Dajun bei und erlebe die dunkle Seite der Wissenschaft. Unsere Tore stehen für alle offen, die den Mut und die Entschlossenheit besitzen, sich den Herausforderungen der Galaxie zu stellen und die Grenzen des Wissens zu überschreiten. Werde heute Mitglied von Kraal Dajun und werde Teil unserer dunklen Expeditionen in die Tiefen der Galaxie.


    🅶 🅸 🅻 🅳 🅴 🅽 🆁 🅴 🅶 🅴 🅻 🅽


    1. R E S P E K T

    Respektiere die Grenzen und Entscheidungen anderer Rollenspieler.

    Vermeide Out-of-Character-Streitigkeiten und konzentriere dich darauf, ein respektvolles und freundliches Umfeld zu schaffen.


    2. C H A R A K T E R E N T W I C K L U N G

    Entwickle deinen Charakter kontinuierlich weiter, indem du seine Geschichte, Motivationen und Beziehungen zu anderen Charakteren innerhalb der Gilde vertiefst.


    3. K O N S I S T E N Z

    Halte deine Rollenspiel-Interaktionen und Handlungen im Einklang mit den etablierten Hintergrundgeschichten und der Lore der Gilde. Vermeide inkonsistentes Verhalten oder plötzliche Charakterveränderungen ohne angemessene Begründung.


    4. A K T I V E - B E T E I L I G U N G

    Beteilige dich aktiv an Rollenspiel-Events, Plots und Interaktionen innerhalb der Gilde. Suche nach Möglichkeiten, um mit anderen Mitgliedern zu interagieren und Geschichten gemeinsam voranzutreiben.


    5. E I G E N I N I T I A T I V E

    Sei proaktiv bei der Organisation von Rollenspiel-Aktivitäten und der Suche nach RP-Partnern.

    Initiieren und fördere eigene Rollenspiel-Szenarien, um die Vielfalt und Tiefe des RP-Erlebnisses innerhalb der Gilde zu erhöhen.


    6. K O N S E N S

    Achte darauf, dass Rollenspiel-Interaktionen und -Handlungen auf gegenseitigem Einverständnis beruhen.

    Respektiere die Grenzen anderer Spieler und konsultiere sie vor der Durchführung von Handlungen, die ihre Charaktere betreffen.


    7. O O C - K O M M U N I K A T I O N

    Nutze out-of-character (OOC) Kanäle, um mit anderen Rollenspielern zu kommunizieren und Bedenken oder Ideen zu diskutieren. Halte OOC- und IC-Kommunikation klar getrennt, um das Rollenspiel-Erlebnis für alle zu verbessern.


    8. R P - S U C H E

    Suche aktiv nach Rollenspiel-Partnern innerhalb der Gilde und biete dich an, um gemeinsame RP-Szenarien zu initiieren oder an bestehenden teilzunehmen.

    Nutze Gildenkanäle und Foren, um RP-Gesuche zu veröffentlichen und nach Interessenten zu suchen.


    9. S P A S S - H A B E N

    Genieße das Rollenspiel-Erlebnis innerhalb der Gilde und strebe danach, eine unterhaltsame und bereichernde Erfahrung für dich selbst und andere Mitglieder zu schaffen.


    DISCORD: discord.gg/qRxYWXqPD6


    G I L D E N M I T G L I E D E R:

    09

    OCC: GILDENÜBERGREIFENDES RP WÜNSCHENSWERT :slightly_smiling_face:

    img-z3jkrLRrLUAVhDn2zHnhk.png?ex=6633aea1&is=662139a1&hm=cce5e076c09020702c91c6087b1b31ee9b2e093e6c78636d82036c0285519e3d&=&format=webp&quality=lossless&width=378&height=663


    **N A M E**

    Fhabian Mey


    **A L T E R**

    16 Jahre


    **S P E Z I E S**

    Mensch


    **H E R K U N F T**

    Planet Dromund Kaas


    **G E S C H L E C H T**

    Männlich


    **S E X U E L L E - O R I E N T I E R U N G**

    Homosexuell


    **A U S B I L D U N G**

    Ausbildung zum Abgesandten bei Lord Krol


    **E R S C H E I N U N G S B I L D B I L D**

    Fhabian wirkt recht androgyn, mit feinen Gesichtszügen und einem schlanken, eleganten Körperbau. Seine tiefen, dunklen Augen strahlen eine Mischung aus Entschlossenheit und Unsicherheit aus.


    **S T O R Y**

    Fhabian stammte aus bescheidenen Verhältnissen auf dem Planeten Dromund Kaas, einem düsteren Ort, der von den Schatten des Sith-Imperiums beherrscht wurde. Doch trotz der Umstände, die ihn umgaben, war Fhabian von einer unersättlichen Neugier und einem tiefen Wunsch nach Wissen erfüllt.


    Unter der Herrschaft des Sith Lords Dakar Krol wurde Fhabian zu jenem gesandt, um die Interessen seines neuen Meisters auf den entlegensten Welten des Imperiums zu vertreten und seine Ausbildung dort an zu fangen. Seine Aufgabe war es,

    • Diplomatische Verhandlungen zu führen
    • Allianzen zu schmieden
    • und die Macht des Sith Lords zu stärken.


    Auf Dakar Krols Forschungsschiff, das durch die unerforschten Regionen des Weltraums segelt, lernt Fhabian die finsteren Geheimnisse der Sith und die feinen Nuancen der Diplomatie kennen. Unter der strengen, aber faszinierenden Anleitung seines Mentors durchläuft er Prüfungen, die seinen Geist und seinen Willen auf die Probe stellten.

    Hallo zusammen! 👋🏼


    Ich bin auf der Suche nach Mitstreitern für meine Machtbasis, die nicht unbedingt dem Sith-Pfad folgen möchten. 🌟 Egal, ob ihr Forscher, Soldaten, Bedienstete oder in anderen Rollen seid – solange ihr euch meiner Sache anschließen wollt, seid ihr herzlich willkommen! 💪🏼😊


    Besonders wichtig ist mir, dass ihr auch selbst gerne Rollenspiel betreibt und aktiv an unserer Welt teilhaben möchtet. 🎭🌍 Egal ob Diskussionen über Strategien oder das Erkunden neuer Wissenschaften – ich freue mich über eure Ideen und Beiträge! 🤔💡


    Lasst uns mindestens einmal pro Woche zusammenkommen, um gemeinsam unsere Ziele zu verfolgen und neue Wege zu erkunden. 🚀


    Schreibt mir gerne eine PN oder kontaktiert mich über Discord, wenn ihr interessiert seid. Kommentare hier bitte vermeiden. Danke! 😊✉️


    Freue mich darauf, von euch zu hören!


    Lord Krol, Meister der Naturwissenschaften und der Tiere 🌿🐾

    resize?url=https%3A%2F%2Fimg.getimg.ai%2Fgenerated%2Fimg-Mo60dcPCeAEfmcQYY1XRG.jpeg&type=auto&width=1024



    Persönliche Daten:

    • Name: Calla Flue (Deckname)
    • Richtiger Name: Mhirelin Mey (Öffentlich nicht bekannt)
    • Alter: 19 Jahre
    • Größe: 1,60 cm
    • Sprachen: Standard-Sprache, Huttese
    • Rasse: Mensch
    • Herkunft: Geboren auf Coruscant im Kernwelten-Sektor
    • Eltern: Verstorben
    • Geschwister: Thomes (Geistig Behindert)
    • Aufenthaltsort derzeit: Nar Shaddaa

    Familienhintergrund: Callas Leben war von früher Kindheit an von Herausforderungen geprägt. Ihre Eltern, angesehene Bürger von Coruscant, kamen bei einem tragischen Unfall ums Leben, als sie noch ein Kind war. Seitdem hat sie die Verantwortung für ihren geistig behinderten Bruder, Thomes, übernommen. Sie ist seine primäre Betreuerin und hat ihr Leben seiner Pflege und Unterstützung gewidmet.


    Ausbildung und Karriere: Trotz der schwierigen Umstände ihrer Familie entdeckte Calla früh ihre Leidenschaft für Musik. Sie begann ihre musikalische Reise als Straßenmusikerin in den belebten Straßen von Coruscant, wo ihre einfühlsamen Melodien und ihre kraftvolle Stimme die Herzen der Zuhörer erreichten. Bald darauf begann sie, in lokalen Clubs und Bars aufzutreten, wobei ihre Vielseitigkeit in verschiedenen Musikgenres, von Jugendpop bis hin zu Melodien aus allen Ecken der Galaxis, ihr eine treue Fangemeinde einbrachte.

    Callas Talent blieb nicht unbemerkt, und sie erhielt die Gelegenheit, als Gastkünstlerin in renommierten Unterhaltungsstätten aufzutreten, darunter auch auf einigen der exklusivsten Plätze auf Coruscant. Ihr Ruf als einfühlsame und vielseitige Sängerin wuchs, und bald wurde sie zu einer aufsteigenden Musikerin.


    Persönliche Merkmale: Calla ist eine warmherzige und mitfühlende Seele, die trotz der Herausforderungen, mit denen sie konfrontiert ist, stets positiv und optimistisch bleibt. Sie ist stark und entschlossen, wenn es darum geht, sich um ihren Bruder und ihre Karriere zu kümmern, und ihre Musik dient oft als Ausdruck ihrer innersten Gedanken und Gefühle. Sie ist bekannt für ihre Fähigkeit, die Emotionen ihrer Zuhörer zu berühren und eine Verbindung zu ihnen herzustellen, ganz gleich, aus welcher Ecke der Galaxis sie stammen. Nichts desto trotz, stößt sie oft mit ihren äußeren Erscheinungsbild an Ecken und Kanten an und wirkt Jünger, als sie eigentlich ist.


    Zukunftsaussichten: Für Calla ist die Zukunft voller Möglichkeiten und Herausforderungen. Trotz der Schwierigkeiten, die sie in ihrem Leben erlebt hat, bleibt sie entschlossen, ihre Musik weiterhin zu teilen und die Galaxis mit ihrer Stimme zu bereichern. Ihr Traum ist es, durch ihre Kunst eine positive Veränderung in der Welt herbeizuführen und anderen Hoffnung und Trost zu spenden, ganz gleich, wie weit sie gehen muss, um dies zu erreichen.


    resize?url=https%3A%2F%2Fimg.getimg.ai%2Fgenerated%2Fimg-QysAMY6PRODX7CLmK8u3x.jpeg&type=auto&width=1024



    img-nv-WXBotsakuaff-Uamb-ULc.png


    JUGENDPOP VIDEO HOLO VERSION:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    OCC Info:

    Der Charakter ist ein Free RP Charakter und kann gern gebucht werden. Anfrage über Discord oder PM. Es ist NICHT mein Main Charakter, dies sollte man bedenken. Ich möchte einfach ein wenig Kreativität ausleben damit :3


    Die Bilder sind KI generiert.

    Sith-Lord-Fertig.png


    In den düsteren Hallen einer Höhle, erhob sich eine Gestalt, die selbst in der Finsternis eine Präsenz ausstrahlte, die jeden, der ihr begegnete, erzittern ließ. Dakar Krol, ein Mann von ungewöhnlichem Aussehen, war ein Sith Lord, dessen Erscheinung die Macht und die Geheimnisse der Natur vereinte.

    Sein Kopf war von grauem Haar gekrönt, das sich zu einem kahlen Scheitel öffnete, während ein Zopf aus dichtem, weißem Haar gebunden war. Seine blauen Augen schienen die Meere der Alten zu verdienen und zu reflektieren, und eine Tätowierung, die wie ein Wirbelsturm der Macht über sein Gesicht zog, verstärkte nur sein Geheimnisvolles Aussehen.


    Seine Kleidung war von altertümlichem Schnitt, die an vergangene Zeitalter erinnerte. Eine Robe aus schwerem, Stoff umhüllte seinen Körper, geschmückt mit verblassten Symbolen der Sith-Kultur. An seinem Gürtel hing ein antikes Lichtschwert, dessen Klinge das grelle Licht der Dunkelheit zu verschlucken schien.

    Bekannt war Dakar Krol nicht für seine übermenschlichen Fähigkeiten, sondern für seine ungewöhnliche Herangehensweise an die Macht. Durch sein tiefes Verständnis der Natur und seine Fähigkeit, wilde Kreaturen zu beherrschen, hatte er sich einen Platz unter den Sith erkämpft. Doch die Dunkle Seite hatte ihren Tribut gefordert, und Dakar war durch sie vergesslich geworden, hatte sogar seinen einstigen Schüler irgendwo auf einem abgelegenen Planeten zurückgelassen. Dennoch verdiente Dakar Krol Respekt und Furcht gleichermaßen.


    Seine unkonventionelle Herangehensweise an die Macht und seine gefährlichen Fähigkeiten machten ihn zu einem Gegner, den man nicht unterschätzen durfte. Hinter seiner einfachen Erscheinung und seiner Vergesslichkeit verbarg sich ein Sith Lord von unvorstellbarer Macht und einer dunklen Vergangenheit, bereit, die Grenzen zwischen Wissenschaft und Dunkler Seite zu überschreiten, um seine Ziele zu erreichen.


    resize.png

    ::::::::::::::::::::.........T A G E B U C H E I N T R A G 02.04 ........::::::::::::::::::::


    Liebes Jagebuch Bärthram,


    heute habe ich ein wenig das Schiff mir anjesehen und ick habe mich ein webisch mit nen paar Soldate unterhalte. Die ham echt nen janz uffreschendem Job. Das kuhlste war, dat ick ich ma in eener Rüstunk krochen konnte. Mich hat voll de Kimme gejuckt und ick konnt mich koom bewesche. Die fanden dat so lustisch...


    Toll nun is dat Bild im janz HoloNetz ausjestrahlt. Ick Find, ick seh subba aus!


    Der Heeso mit O


    ::::::::::::::::::::.........T A G E B U C H E I N T R A G 30.03.........::::::::::::::::::::

    Liebbe Bärthram,

    heude warsch rischtisch scheee... es jibt so ne Dradition, nennt sich ..Ähh...Ostjern .. dat äh sucht man irschendwie eier und man kriescht dann wat. Ick weeß zwar nich wat der sinn iss aber jut. Ick haabe meene Ostereier och jefärtb.. ich zeischne dir mal ah Bild!

    So hab meene Eier beemalt und Farbbe jejeben, ick gloobe aus eeen Ei is irschendwhat jeschlüpft und nun isset wesch.. ick tu so als wäre ick es nisch jewese..

    MEEN Ei jeht es och bessa... war a schööner Tach und bin fast widder jesund!


    Deen Heeso mit O

    Unbenannt.png?ex=661c23c3&is=6609aec3&hm=7d189aebdd3ec3162f24901f7437883e265fb4870e6376cd9bc003b8f1301be2&

    ::::::::::::::::::::.........T A G E B U C H E I N T R A G 29.03.........::::::::::::::::::::

    Libbe Bärthram,

    dat war mal Widder nen verrückzer Tach. Konnt heut nisch zu de Ärztin, weil ick mit Drüsenfibber in meenen Bett Liesche. Ick meene, ick schwitze scho so ville, dat ick nen neuen Planete bewäschern könnte und glob ma, wenn ick schwitze wa, dann fließt de schweeß wie a Strom von ähh ähh nen defekte Enerjieschwert.

    Weeste What ick mich jerade frache und misch durch de Koppe jeht?

    Ick gloobe dat sith de Enerjie in dat schwitze umwandle und dat in Hass. Ha!! Dat nenn ick effezienthes schwitze.

    Naja sonst iss nich viel passiert.

    Ach jaaaa, mee Rakenschupser jeht es Widder besser.


    Deen Heeso mit O

    ::::::::::::::::::::.........T A G E B U C H E I N T R A G 26.03.........::::::::::::::::::::

    Libbe Berthräm,

    nu iss ein tach verjangen, als ick mir die Sauerjurke injeklemmt hab. Ick wollt heut eischentlich in de Nechsusrum Jantina, aber ick kann misch koom bewesche.

    Wenn isch so runter schau, hatte isch zuerst Angst, er war wesch..ABER!!! It wars nur meen Bauch! Jott seid dank, i ck hab scho jedacht ick hab meene Selleriestote verlore..

    Ick war heut nisch uff arbeeet.. ick muss ja mee vorjesetze noch schreibe!


    Deen Heeso mit O

    ::::::::::::::::::::.........T A G E B U C H E I N T R A G 25.03.........::::::::::::::::::::

    Liwes Jagebuch Äh Bärthram,

    heute, j a heute isn janz besondersch kritischer intrach.. der tach, der war ja noch jut, aber jetzt uff jepasst. !

    Ick habe heut so rum jestande ne, also im Teschnisch room und habs se Melodie des Monats jehört. Meene Lieblngsbend is ja ...also

    1. The Schlippers..flipp...flip p er s
    2. Ähh.. wie hießn Die Ah ja. "Mord am Walking" und
    3. Wolfjang Met-Ri!


    So die hab ick jehört und nen janzen tag musste ich schon kacka
    . Naja, da hat natürlisch de Hous jezwickt, als hät mich de Pfanne vom Lordsch Forthanhis jebisse.

    Ick bin dann uffm klo, hab meene Zeetschrift mit jenommen. "De Jungsche Imperiale Halsch Armee" und hab jelese. Naja, weil dann a Notfall war, wollt ick schnell uffstehe, hab mir natürlisch de Hintern abjewischt und dreh mick um ..und what passiert?

    Rischtisch. ICK HAB MIR MEEEN Imperialen Würzjjefflescht injeklemmt. Jut dat de Doctorin jeschriem hat. Kamen och gleech nen paar leutsch und hab de Jurke raus jewholt.

    Na .. dat war ne scheeeße

    Dat wars heut..ick je ins bett.Mein Schwumpel is so dick und rot, wie der Kop vom Imperator!


    DEEEN HESO MIT GROßEM O

    ::::::::::::::::::::.........T A G E B U C H E I N T R A G 21.03.........::::::::::::::::::::

    Jutn Namd Bärthram!

    Heut..jaaa heut war so ein juter Tach, also eher warn juter Amd. Also ick hab misch mit de Lordsch Forthanis jetrotffe und er hat so ein Neksus Ding oder wie man dat nennt bei jehabt, dat hieß Pfanne.. PFahne.. ..Pfanne..! War nen nielisches Ding, aber irschendwie mach dat misch och Angst.!

    Naja, uff jedefalle hab ick ihn erstmal.. Oh ick mersch jerade das mein Panthasteak noch im jürtel klemmt... Futtert das erstmal noch auf...

    So also jetzt weidder.. Also wir ham die Überwachsungsjammeras aujewertet mit den Zap Rack und ja, der war ja total nett und so, es war lange keener nett zu misch, außer der Jommandant..der war dat auch und ick kann den Forthanis sehr jut leide. Hab den erstmal voll Fett nen Poke jejeben, hab mick aber entschuldischt. Er hat sojar jesacht, er würd nen jutes Wort einlesche, wesche Beförderung!

    Da muss isch morsche Mama und Papsch an-holohn und denen dat erzähle. Isch werd kaum schlafe könne, isch bin so Glücklisch.

    Hoffentlisch werden da Lordsch Fantanis und dat Pfanne-Tier jute freunde, also so wirk so..


    Jute Nacht. Dein Heeso mit O

    ::::::::::::::::::::.........T A G E B U C H E I N T R A G 20.03.........::::::::::::::::::::

    Oh Bärthram,

    es it ja schon mittach! Also Eischentlich schreeb ick ja net so viel, also so früh rin, aber weeßte wat. Mich jeeht es ja nisch jut. Ick weeß immernoch nisch wär dat Bild reinjemacht hat. Meene Nase iss ja nisch so fett, eine Freschheit.

    Heut Zum Mittach jabs wieder wat eklisches. Irschendwat mit Jemüse und Banthasteak, ick find, dat is jans schön wenisch.

    Meene Eltern ham jeschrieben, dat die janz doll stolz uff mich sind und die wolln mich einen Pörselnal-Rainer bezahle, wat is denn bitte ein Prösenal-Rainer!?

    Oh ick muss weeter

    Bis späätter!

    Namd Bärthram,

    der Tach heut war heut janz jut. Hab Jar nich jewusst dat essen rede kann, oda ist dat vom Koch A neues Rezept?

    Naja Jut. Meine Eltern han jesagt der Rainer, also der mich Persönalen soll, dat is eener, der kummt Ham zu dich dann Würste schlank... Mhh Würste!! Ick hab jesagt das dat net jed. Wir Dürfe keene private Rainer treffe.

    Sonst war nix los... ICK jehe jetzt noch ans Holo Netz zocke. ICK mach dich nen Bild mit nej

    Deen Heeso mit O

    image0.jpg?ex=66170f0b&is=66049a0b&hm=230aebdb959e7032f3f40c49f16b97ee54b4e87e269c59d7543c560558d30b58&

    ::::::::::::::::::::.........T A G E B U C H E I N T R A G 19.03.........::::::::::::::::::::

    Juten Moinsen liebes Jagebuch Bertram, ick habe Angst vor der Untersuchung heut, vor allem weil ick dachte das der Doc nen Doc is und keene Doctorin. Fuuhh it graust mich... Hoffentisch fässt die nisch an Stellen wo ick net will. ICK BIN EMPFINDLICH. What is wenn ick ausjemustert werde......?


    Dein Heeeso mit O


    Liebe Bertraaam,

    ick konnt miche heute nochmal vor der Untersuchung drücke, HAHAHAHAHAH! Naja, ick weeeß dat ick nich davon komme werd, aber de Frau Doctorin glob ick hatte nen Notfall.. Hab leeder nich ujepasst, wo ick aber uffjepasst habe war bei de Überachungsjammeras wegen der verschwundene.. Ajolüth!

    Ob der Lorsch Siff Fortanhis mit mich zufride sein wird und der Jommandant?

    Vielleischt jibs ja ne Beföderung?

    UHHHH CHEFINGENJÖR DAT WÄRE SUPA!


    Bis morsche BERTRAM!


    Nachtrag: ick wurde voll jemobbt, ick hab in meener tasche dat Bild jefunden

    HEESO DAS BIST DU!

    WER WAR DAT? ICK WERD MICH BESCHWÄREN!

    il_794xN.png?ex=66159e4c&is=6603294c&hm=6407f30eef0639934a97a244d0f397014f38bb34b28f8622af9bd20de0def361&

    img-s46uC3p2ILn2fcBu0LFyh.jpeg?ex=661bbb48&is=66094648&hm=30d0dc12c41eae2ee9e83e2ef4496f9ee5b41299bb37493e75c9a79a18af201f&=


    Heeso Xildrso wurde auf dem düsteren Planeten Dromund Kaas geboren, einer Welt, die von den Schatten des Sith-Imperiums beherrscht wurde. Schon in jungen Jahren zeigte er ein besonderes Interesse an Maschinen und Technologie. Seine Eltern erkannten früh sein Talent und schickten ihn auf eine renommierte Ingenieurschule, um sein Potenzial zu fördern.
    Heeso war von Natur aus übergewichtig
    , und Essen wurde schnell zu einer seiner größten Leidenschaften. In der Kantine der Ingenieurschule wurde er oft dabei beobachtet, wie er sich mit großen Portionen Schmackhaftem vollstopfte. Sein rundliches Gesicht strahlte dabei vor Zufriedenheit, und man konnte förmlich sehen, wie die Aromen seine Sinne begeisterten.

    Trotz seines Hangs zu üppigen Mahlzeiten fiel Heeso nicht durch seine Manieren oder sein intellektuelles Geschick auf. Im Gegenteil, er war nicht immer die hellste Kerze auf dem Leuchter und manchmal fehlten ihm die besten sozialen Umgangsformen. Doch in der Welt der Maschinen und Technologie blühte er auf. Seine Hände waren geschickt im Umgang mit Werkzeugen, und seine Fähigkeiten als Ingenieur waren bemerkenswert. Er konnte komplexe Maschinen reparieren und verbessern, als ob es ein Kinderspiel wäre. Trotz seiner Unbeholfenheit in zwischenmenschlichen Beziehungen schätzten seine Kommilitonen und Lehrer Heesos technisches Geschick.

    Eines Tages erhielt Heeso die Nachricht, dass er versetzt werden sollte. Seine Fähigkeiten als Ingenieur waren so gut, dass das Sith-Imperium beschlossen hatte, ihn an einen wichtigeren Ort zu versetzen, um seine Talente optimal zu nutzen. Die Freude und Aufregung mischten sich mit einem Hauch von Unsicherheit, denn Heeso hatte noch nie die vertrauten Hallen seiner Schule verlassen.

    ::::::::::::::::::::.........T A G E B U C H E I N T R A G 15.03.........::::::::::::::::::::

    Liebes Tajebuch,

    heute war ein super Tach, ick habe bei ner Folterung von nen Siff Lord zujesehen. Naja, dat war ja nicht so dolle, ich habe mir fast in die Hose jeschissen und jefurzt, dann hätte ick fast noch jekotzt, so ekelisch war dat. Aber dann kam der Lordsch Vortanis und ja lief alles super Prima jeschmeidig.


    Ikc hatte, sojar heute ne Jute idee und wurde jelobt. Jetzt jeh ich noch in die Cantina wat futtern.

    Machs Jut Tagebuch Bertram, bis zum nächste mal!

    Hallo liebe SWTOR-Community,


    ich bin ein leidenschaftlicher RP-Spieler und spiele derzeit einen düsteren Musiker als Zweitcharakter in meiner Hauptgilde, welcher mit reist und dort Auftritte hat, wo wir gerade uns befinden. Mein Charakter hat rankenartige Tattoos im Gesicht und singt düstere Melodien, die die dunklere Seite des Star Wars-Universums widerspiegeln sollen. Ich suche diesbezüglich nach Kontakten, um gemeinsam spannende Geschichten zu erleben und Auftritte zu gestalten. Es geht mir nicht um eine bestimmte Gilde oder ein großes Projekt, sondern vielmehr darum, mit anderen RP-begeisterten Spielern etwas Unterhaltung und Atmosphäre zu schaffen und ab und zu einfach mal ab zu nicken. Er ist nicht mein Main Charakter!


    Hier sind einige Informationen über meinen Charakter und das RP, das ich suche:


    Charaktername:

    Ráven Darkthorne


    Musikstil:

    Düstere und melancholische Klänge, die die düstere Atmosphäre des Star Wars-Universums widerspiegeln. (Darkrock/Gothic usw.)


    Verfügbarkeit:

    Nach Absprache


    Geplante Auftrittsorte:

    Nach Absprache


    Du kannst mir entweder per PN antworten oder per Discord mir eine private Nachricht schicken, um Kontakt aufzunehmen.


    Möge die Dunkelheit uns leiten!