Beiträge von Eissi

    Jahr: 31 NVC


    Informationsart: Kontaktanzeige im Holonet, Gerüchte über hohe Mitarbeiterin der Exchange


    Informationen über: Taisha Ariin, Nar Shaddaa


    Im Holonet ploppt plötzlich sehr oft eine Kontaktanzeige einer Person auf die auf Nar Shaddaa keine unbekannte ist.



    (OOC: Entstanden durch ein RP im Slice und durch meine Rattataki ic durchaus ernst gemeint)


    OOC Dandrius :Immer schade wenn gute RPler dem Spiel den Rücken kehren! Besonders wenn man sie Jahrelang kennt und sich auch außerhalb des Spiels sehr gut mit verstanden hat. Dein Char bleibt trotzdem in der Gilde, und solltest du doch wieder mal Lust auf das Spiel und den allgemeinen Wahnsinn bei uns haben kannst du jederzeit wieder einsteigen...und wärst mir persönlich mehr als willkommen! :pensive_face:

    Viel Spaß wo auch immer es dich jetzt hinverschlägt. :kiss_mark:

    Naja, man kann das Rad nicht neu erfinden, aber ich würde auch Abstand davon nehmen wenn gewisse Dinge zu sehr an Reallife-Versionen erinnern vom Namen oder der Beschreibung her. Künstlernamen, selbst mit ein paar Wortdrehern etc die man trotzdem noch am Namen erkennt versauen mir auch die Immersion, genauso wenn jemand "Walzer" tanzt, usw. Es war schon schwer genug sich an die normalen Alkgetränke wie Whisky etc zu gewöhnen.

    Stilarten der Musik kann man auch nicht neu erfinden, aber durchaus kreativ umbenennen, Daumen hoch an den ders macht, Daumen runter der mir ic was von "Deutschrap" im Spiel erzählen will...leider schon passiert.


    Aber meine Rattataki hört ja auch gerne rattatakische Volksmusik die einige talentierte Künstler herausgebracht hat...besiegte Gegner im Takt rythmische Schmerzensschreie entlocken zu basslastigen Trommelschlägen, sehr entspannend. :face_with_tears_of_joy:

    -=Der Tempel=- Rattatakisociety


    Ja, Rattataki zahlen bei uns ab jetzt nix, nothing, Null für Alk und Drogen. Da die Rasse immer seltener zu werden scheint liegt es nahe das eine Unterweltkneipe, die von einer Rattataki geführt wird die eine tiefe Bindung zu ihren Wurzeln hat die eigene Community unterstützt. :smiling_face_with_sunglasses:

    Der nächste Termin ist am 9.2. ab 20:00.

    Jahr:


    30 nVC


    Informationsart:


    Gerüchte in Nar Shaddaa´s Unterwelt


    Informationen über:


    Moonlite Inn und deren Gründerin Methi


    Was die Information besagt:


    Im Moonlite Inn, dem Nobelbordell der oberen Ebenen, scheint sich wieder etwas zu regen. Methi, die Gründerin des Bordells, ist wohl wieder auf Nar Shaddaa und versucht händeringend ihren alten Laden wieder zum Laufen zu bringen. Gerüchten zufolge hat sie sich dafür sogar mit Nars Unterwelt eingelassen. So munkelt man das die Exchange sich eingekauft hat, und ebenso wurde die Mirilianerin Methi Sinclair in der Abschaumkneipe Tempel beobachtet, und nur wenige Tage später wie sie sich im Red Lady mit der Besitzerin des Tempels traf und recht öffentlich über Drogen und Amüsierpersonal verhandelte.

    Man vermutet das die Exchange und die Crew des Tempels ihre gierigen Finger in Richtung Moonlite Inn ausgestreckt haben, ein Kartell, und eine Gang aus den tieferen Ebenen Nar Shaddaa´s.

    Angeblich sollen ein paar Mitglieder des Tempels damit rumgeprahlt haben das sie kostenlos in den Nobelpuff reinkommen und kostenlos saufen können soviel sie wollen.


    Wer davon gehört haben könnte:


    Bewohner und Besucher der tieferen Ebenen, Gäste und Bekannte des Tempels, Mitglieder und Bekannte der Exchange, Besucher des Red Lady die Methi und Eissi Aman bei ihren Geschäftsverhandlungen zuhören konnten, Mitarbeiter des Moonlite Inns und deren Bekannte sowie Kenner der Cantinaszene auf Nar Shaddaa.

    Die beste Erklärung ist einfach die, dass die ganzen Twi'lek einfach alle nach der Geburt rot angemalt werden, pah!

    Keiner kann was dafür wenn viele ein Konzept spielen was eher selten sein sollte, trotzdem muss man ic darauf reagieren wenn einem z.B. ein Dutzend "seltener" Lethan in jeder Kneipe über den Weg laufen, und zwar indem man akzeptiert das diese nun mal nicht mehr selten sind. Das gleiche gilt für machtsensitive Chiss. Haben die Chisskonzepte alle Hand und Fuß kann man schlecht was dagegen sagen, aber die Chiss müssen halt akzeptieren das sie keine Seltenheit mehr sind und auch nicht mehr so behandelt werden, selbst wenn es in der Lore steht das sie selten sind.

    RP bedeutet nunmal das ein Char auf sein Umfeld reagiert, und wenn mein Char der zwanzigdrölften Lethan begegnet sind Lethan für meinen Char nunmal nichts besonderes mehr.^^

    Hätte sogar Sinn, das nennt man Marktbeeinflussung. Erst die Preise downdroppen indem man jeden Twilek rot anmalt, billig echte Lethan kaufen, oder züchten, dann alle rotbemalten Twis durch eine Gleiterwaschanlage jagen, wodurch Lethan wieder seltener werden...und dann seine echten Lethan wieder teuer verkaufen.

    Irgendwer setzt hier also einen perfiden Plan durch um irgendwann fett Knete zu machen während alle anderen Lethanbesitzer eine Menge Geld verlieren.


    Ich wusste es doch immer das es ein böses Wirtschaftsmastermind auf Nar gibt. :face_with_symbols_on_mouth: :pouting_face:

    Keiner kann was dafür wenn viele ein Konzept spielen was eher selten sein sollte, trotzdem muss man ic darauf reagieren wenn einem z.B. ein Dutzend "seltener" Lethan in jeder Kneipe über den Weg laufen, und zwar indem man akzeptiert das diese nun mal nicht mehr selten sind. Das gleiche gilt für machtsensitive Chiss. Haben die Chisskonzepte alle Hand und Fuß kann man schlecht was dagegen sagen, aber die Chiss müssen halt akzeptieren das sie keine Seltenheit mehr sind und auch nicht mehr so behandelt werden, selbst wenn es in der Lore steht das sie selten sind.

    RP bedeutet nunmal das ein Char auf sein Umfeld reagiert, und wenn mein Char der zwanzigdrölften Lethan begegnet sind Lethan für meinen Char nunmal nichts besonderes mehr.^^

    Angehäuft ist gut, ihr Lethan seid mittlerweile zu einer billigen Massenware verkommen. Im Durchschnitt ist jeder zweite Sklave der mir angeboten wird eine Lethan. Früher in meinem ehemaligen Sklavenhandelprojekt hatte ich mal 4 Lethan gleichzeitig, selbst jetzt im Tempel waren es mal zwei gleichzeitig, und gehe ich auf die Promenade sehe ich rot...Haufenweise rote Lekku. Im Bezug auf die Sklavenbranche muss ich da leider sagen, Lethan sind nix mehr wert...zu hohes Angebot an Waren für zu wenig Interessenten, der Markt an roten Lekku ist einfach übersättigt! :face_with_tears_of_joy:

    Das wird die ganzen Lethan freuen. Schließlich will dann keiner mehr eine Lethan versklaven. Und die, die noch versklavt sind, können auch gleich frei gelassen werden, weil es auf dem freien Markt sowieso keine Nachfrage mehr für diese Produkte gibt. Oder man verkauft sie für einen Credit oder so... Für den Sklavenhändler stellt ein solcher Preisverfall in der Tat ein Problem dar.

    Nein, es wird die Lethan in Sklaverei eben nicht freuen...besonders nicht die Spieler dieser Chars. Das Konzept der meisten Lethansklaven ist das eines Sklaven von besonderen Wert zu spielen. Aber wenn jede Rutian plötzlich seltener ist wie eine Lethan wirft das das Konzept vieler Spieler über den Haufen und statt einen Sklaven mit einem gewissen Status wegen seinem Wert zu spielen haben sie nun irgendeinen 08/15-Sklavenchar da rumlaufen. Wodurch sie natürlich ic auch nur noch wie 08/15-Sklaven behandelt werden. Was nicht selten ist kann man leicht ersetzen und braucht sich nicht viel drum zu kümmern. :frowning_face_with_open_mouth:

    P.S. das gehäufte Auftreten von Lethan auf Nar Shaddaa führe ich halb-IC ^^ darauf zurück, dass die so lange als selten und wertvoll angesehen wurden, dass die bevorzugt dorthin verschifft wurden zum Angeben und sich so dort "anhgehäuft" haben ^^

    Angehäuft ist gut, ihr Lethan seid mittlerweile zu einer billigen Massenware verkommen. Im Durchschnitt ist jeder zweite Sklave der mir angeboten wird eine Lethan. Früher in meinem ehemaligen Sklavenhandelprojekt hatte ich mal 4 Lethan gleichzeitig, selbst jetzt im Tempel waren es mal zwei gleichzeitig, und gehe ich auf die Promenade sehe ich rot...Haufenweise rote Lekku. Im Bezug auf die Sklavenbranche muss ich da leider sagen, Lethan sind nix mehr wert...zu hohes Angebot an Waren für zu wenig Interessenten, der Markt an roten Lekku ist einfach übersättigt! :face_with_tears_of_joy:

    In Star Wars ist so unglaublich Vieles möglich, wie absurd es auch ist. Glück und Pech sind Teil der individuellen Story jedes Chars und da liegt es am Spieler, sich kreativ zu entfalten!

    Uff, wenn sich einige auch mal kreativ entfalten würden bei ihren Charkonzepten. Ich persönlich habe ja nichts gegen einen machtsensitiven Chiss, sofern der Hintergrund das alles erklärt und dem Konzept dadurch Tiefe und Lorekompatibilität verleiht. Leider ist das bei so besonderen Charkonzepten eher selten gegeben, daher wundert es mich auch nicht wenn viele mittlerweile allergisch auf solche Konzepte reagieren. Ich erspare es mir mittlerweile auch auf Nar mit Reinblütern zu interagieren, egal was die für einen Hintergrund haben.

    ..trotzdem macht der Ton die Musik wie man jemanden seine Skepsis, Zweifel und Kritik mitteilt, und auch wie man sie annimmt. Das ist mithin eine der größten Problematiken in dieser Community.

    *Im Holonet ploppt immer öfter die Werbung einer Datingseite auf die pompös die große Liebe verspricht, für nur 40 Credits im Monat.*


    OOC:

    Das hier ist eher ein kleines Mini-Nebenprojekt meiner Rattataki um an Credits zu kommen. Um dem Miniprojekt etwas Leben einzuhauchen wurde extra dafür ein Discortserver gegründet, der ic als Holonetseite anzusehen ist und jedem ic der joint 40 Credits im Monat kostet...natürlich nur im RP und automatisiert. Der Server kann jedoch wie ein normales Datingportal genutzt werden für eure Chars um andere Chars auf Nar Shaddaa zu suchen, zu finden und kennenzulernen.


    Regeln und Anleitung zur Nutzung findet ihr auf dem Server.


    Nar Shaddaa Dating Portal (Discort, ic eine Holonetseite)

    Randinfo:

    In letzter Zeit fragen bei uns ic wieder ein paar Gäste nach Kontakten zu Söldnern und Schmugglern. Für eine Unterweltkneipe ja ganz normal dort nach solchen Leuten zu fragen wenn man so jemanden braucht.

    Der Tempel wäre also eine ideale Kontaktmöglichkeit für Spieler, die auf Nar Söldner und Schmuggler spielen, um mit anderen Chars in Kontakt zu kommen die eben sowas suchen.

    Wir machen gerne die Kontaktbörse dafür um Spieler solcher Konzepte zusammen zubringen um ihr gemeinsames RP oder gar kleine Plots miteinander durchzuziehen.

    Aktueller Stand:

    Einen neuen Rausschmeisser dazu bekommen, wegen der Inaktivitätsseuche einen Barmann verloren.^^

    Wir suchen also neben aktiven Crimechars, Huren usw jetzt auch wieder Thekenpersonal.

    Ich betone hier mal "aktive" Spieler, weil Spieler die sich nur alle paar Wochen einloggen niemanden was nützen. :grimacing_face:


    Wovon wir aber Abstand nehmen sind die Sklavenrollen die wir bisher angeboten haben, wir nehmen keine neuen Sklaven mehr auf.

    Guten tag und Frohes Neues!
    Ist das Gesuche noch Aktiv?

    Ich würde gerne wieder neu Starten und suche daher etwas anschluss^^
    Vielleicht kann man ja mal bequatschen, ob man zusammen passt etc.

    Huhuduhu, ja, das Gesuch ist aktuell und wir suchen weiter nach Spielern. :winking_face: Schreib mich am besten mal entweder per PN hier oder per Discord (Zahadoomstar) an, dann können wir gern bequatschen ob unsere Vorstellungen zueinander passen.


    LG Eissi

    Auf Nar sieht es eher düster aus. Das Slice ist meistens leer, an der Tanzfläche sieht man meistens die selben 1-2 Gestalten rumstehen, und die Cantinas laufen auch eher so lala, alles kein Vergleich mehr wie es vor Jahren mal aussah. Das "große" RP-Hub ist meistens wie ausgestorben. Gibt zwar immer wieder mal Situationen wo man Glück hat und es ist doch mal was los, aber das wird immer seltener.